• israel2209

WiP 06 - Molinar Townhouse

Liebe zum Detail

Eines der wunderschönen Details, das wir in unserem Projekt verwenden können, ist der "pedra seca", der mallorquinische Naturstein. Wir verbauen ihn fugenlos, wie es traditionell gemacht wurde. Was eine gehörige Portion Handwerkskunst beinhaltet.

Mallorcan dry stone-"Pedra seca" - Molinar Townhouse
Mallorquinischer Naturstein "Pedra seca"

Wir verwenden hier ein Metallprofil, um eine perfekte horizontale Ausführung der Wand und die optisch gelungene Integratin des Grünbereichs möglich zu machen.


Mallorcan dry stone thickness 20cm - Molinar Townhouse
Naturstein verbauen ist eine Kunst!

SATE - Fassaden verwenden wir zur thermischen Isolierung. Damit unsere Häuser nachhaltiger werden. Und in ihrem Inneren ein gutes Raumklima herrscht. Der Aufbau geht gut voran, ihr könnt das auf den Fotos super erkennen.

Arbeit in der Höhe - Molinar Townhouse
Arbeit in der Höhe - Molinar Townhouse

Das schwierige an solchen Thermoisolationen ist es, Wärmebrücken zu vermeiden, durch andere Elemente, die aus der Fassade herausragen. Oder wo Fassadenöffnungen sind. Das muss gut gebaut und gut kontrolliert werden, damit am Ende keine Feuchtigkeit entsteht, die dann zu Bauschäden führen kann. Schaut mal im nachfolgenden Bild, wie gut die Jungs das ausgeführt haben!

 SATE Fassade Detailansicht - Molinar Townhouse
SATE Fassade Detailansicht

Aina Company, unsere Interior Designerin in diesem Projekt, legt noch einmal Hand an an das Design der Unterflurschränke und Verteilungen. Damit es nicht nur gut aussieht, sondern alle technischen Gerätschaften gut erreichbar sind für Wartungen oder - hoffentlich nicht - Reparaturen.

Installationszugang für Schränke unter der Treppe - Molinar townhouse
Installationszugang für Schränke unter der Treppe

Kennt Ihr diese hässlichen Klimaanlagengitter? Die mögen wir nicht. Daher haben wir uns dazu entschieden, möglichst alle Öffnungen in die Einbauschränke zu integrieren. Aber auch hier liegt der Teufel im Detail. Wenn die Schlitze zu lang sind, kann das Holz zu stark arbeiten, das logischerweise unter den Temperaturunterschieden leidet. Oder es kann zu starker Kondensfeuchte kommen. Daher untersuchen wir hier die einzelnen Optionen, damit es nicht nur gut aussieht. Sondern auch noch super funktioniert.


OPTION A

OPTION A: DETAIL OF HORIZONTAL GRIDS - Molinar Townhouse
OPTION A: DETAIL OF HORIZONTAL GRIDS

OPTION B

OPTION B: DETAIL OF HORIZONTAL COMPARTMENTALIZED GRIDS OPTION A: DETAIL OF HORIZONTAL GRIDS - Molinar Townhouse
OPTION B: DETAIL OF HORIZONTAL COMPARTMENTALIZED GRIDS

OPTION C


OPTION C: VERTICAL GRILL DETAILING-vertical grille- OPTION A: DETAIL OF HORIZONTAL GRIDS - Molinar Townhouse
OPTION C: VERTICAL GRILL DETAILING-vertical grille-integrated air-conditioning grille for cabinets

Wir versuchen auch, sehr platzeffizient zu arbeiten. Normalerweise wird im Hausanschlussraum ein kleines Schränkchen an die Wand gehängt. In dem dann ein einsames Patch Panel sich die Zeit mit einem kleinen Switch vertreibt. Wir hängen das ganze an die Rückwand. Und befestigen es mit einem massiven 19" Einbauwinkel aus Stahl. So dass nur wenige Zentimeter Tiefe verloren gehen. Aber kein ganzer Schrank.

bracket for PATCH-PANEL installation OPTION A: DETAIL OF HORIZONTAL GRIDS - Molinar Townhouse
19" Einbauwinkel für platzsparende Installation

So. Und hier seht Ihr schon mal eine kleine Vorabschau auf das sicher nächste große Thema: die Küche. Es geht jetzt an die endgültige Auswahl. Und wie Ihr wisst, liegt uns das Thema sehr am Herzen. Und da hört Ihr demnächst mehr.


POSSIBLE KITCHEN DESIGN OPTION A: DETAIL OF HORIZONTAL GRIDS - Molinar Townhouse
mögliches Küchendesign

Ein weiteres Detail, das bei den Arbeiten beachtet werden muss, ist die Abdichtung der Duschwannen und der Wände des Duschbereichs gegen mögliches Eintreten von Wasser. Die Bäder auf unserer Baustelle sind bereits mit SCHLUTER-SYSTEM-Bahnen abgedichtet und wir werden auch Wasserdichtheitstests durchführen. Anschließend werden wir ein Bad vorbereiten, um den polierten Mikrozement zu testen, dessen Farbe und Textur wir nach den Vorschriften des Objekts ausgewählt haben.

waterproofing with SCHLUTER-SYSTEM sheets OPTION A: DETAIL OF HORIZONTAL GRIDS - Molinar Townhouse
SCHLUTER-SYSTEM


Greetings

Israel











14 Ansichten0 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen